Hardys Traum

Craft —
So gesund. So gut.

Getreidefreies Nassfutter für Ihren Hund – entwickelt mit Tierheilpraktikern.

Hardys Traum

Craft

Gerade wenn Ihr Hund beim Futter sensibel ist oder eine Allergie gegen bestimmte Lebensmittel mitbringt, möchten Sie einfach ganz genau wissen, was im Napf landet. Fragen Sie deshalb einfach uns: Denn mit HARDYS CRAFT kommen auch empfindliche Hunde in den Genuss einer vollwertigen Mahlzeit – garantiert getreidefrei, hochwertig verarbeitet, mit hohem Fleischanteil und ideal für Allergiker.

Der Grundgedanke unseres getreidefreien Nassfutters Hardys Craft ist konsequent: Eine Proteinquelle. Eine Gemüsesorte. Das war’s. Damit bieten wir mit Hardys Craft alles, was Ihr Hund braucht und bringen sechs getreidefreie Sorten Hundefutter ins Regal unseres Online-Shops. Für ausreichend Abwechslung im Speiseplan mit hochwertigem Fleischanteil. Und für Ihre Gewissheit: Dieses getreidefreie Futter verträgt mein Hund, weil ich weiß, was enthalten ist. 

Craft Nassfutter für den Hund

Einfach zwei
Hauptzutaten

Die Rezepte unserer Craft-Produktlinie sorgen für klare Verhältnisse im Hundenapf: Mit nur einer Proteinquelle aus teils hypoallergenen Fleischsorten und einer ausgesuchten Gemüsesorte steht diese Produktlinie für eine sehr gute Verträglichkeit. Dank unserer Nur Zwei-Menüs ist Ihr Hund mit allen wichtigen Mineralien und Vitaminen natürlich versorgt. Bei der Herstellung unseres Futters werden ausschließlich natürliche Zutaten verwendet mit Verzicht auf Füll-und Konservierungsstoffe sowie künstliche Aromen.

Hardys Craft

Ziege & Steckrübe

Hardys Craft

Schwarzwild & Süßkartoffel

Hardys Craft

Schaf & Kürbis

Hardys Craft

Rind & Rauke

Hardys Craft

Pferd & Pastinake

Hardys Craft

Huhn & Karotte

Natürlich und verträglich – so sollte gutes Nassfutter für Ihren Hund sein.

Hardys arbeitet mit
Tierheilpraktikern zusammen

Jedes Hardys Craft Hundemenü haben wir als Nassfutter in Zusammenarbeit mit erfahrenen Tierheilpraktikern entwickelt. Und die nehmen es ganz genau. Denn so besteht jedes Menü unseres Hundefutters jeweils zu 67 Prozent aus artenreinem hochwertigem Fleisch und zu sechs Prozent aus einer bewusst ausgewählten Gemüsesorte. Jedes Nassfutter-Menü ist frei von Laktose, ohne Getreide und wird angereichert mit notwendigen Mineralien und einer wohltuenden Kräutermischung. Zudem sind alle Bestandteile unseres Hundefutter ganz natürlich gezüchtet und gepflanzt sowie frei von Gentechnik.

In der Regel liegt der Grund dafür in der Wahl des falschen Hundefutters. Deshalb richten wir unser getreidefreies Hardys Sensitiv Nassfutter am sensiblen Hundemagen und seiner empfindlichen Darmflora aus. Dafür bereiten wir unser Nassfutter mit Rind, Lamm oder Huhn als ausgewogene Schonkost auf. Sie schenkt Ihrem Hund zugleich Kraft und erspart ihm Irritationen bei der Verdauung.

Jeder Hund ist anders

Jeder unserer vierbeinigen Freunde schafft es einmal am Tag, unser Herz höher schlagen zu lassen. Mindestens. Und dennoch sind Hunde zugleich ganz verschieden – nicht nur ihr Charakter, sondern auch ihr Immunsystem. Deshalb brauchen manche Hunde eine individuelle Ernährung und einen bestimmten Fleischanteil, für die HARDYS viele Ideen für hypoallergenes Hundefutter anbietet.

Hat Ihr Hund eine Futtermittelallergie?

Symptome von Futtermittelallergien zeigen sich bei Ihrem Hunden teilweise erst ein paar Tage nach dem Füttern des Hundefutters – zum Beispiel durch andauernden Juckreiz, Hautentzündungen oder Durchfall. Was ist zu tun, wenn Ihr Hund ein Allergiker ist? Leider gibt es keinen Schnelltest, der eine Allergie gegen ein bestimmtes Hundefutter sicher nachweisen kann. Deshalb hilft bei einer möglichen Futtermittelunverträglichkeit nur eine Eliminationsdiät (wird auch Ausschlussdiät genannt) und ein anschließender Provokationstest. Das bedeutet: Sie lassen manche Futterbestandteile erst einmal außen vor und schauen, wie der Hund reagiert. Wenn Sie glauben, Sie haben den Allergieauslöser im Futter gefunden, füttern Sie diesen Auslöser Ihrem Hund einmal ganz bewusst. Beobachten Sie dann eine Reaktion, haben Sie vermutlich die Allergiequelle im Futter gefunden. Eine wichtige Bitte: Führen Sie solch einen Test nur mit tierärztlicher Begleitung durch.

Ausgewählte Zutaten

Lamm

Pastinake

Huhn

Süßkartoffel

Pferd

Qualität zahlt sich aus

Hydrolyse beim Nassfutter schützt Allergiker-Hunde

Gesundes und natürliches Hundefutter ist unser Steckenpferd, deshalb wissen wir genau, wovon wir sprechen. Daher haben wir HARDYS CRAFT für Ihren Hund entwickelt. Vier der sechs HARDYS CRAFT Hundemenüs sind dabei hypoallergen, also für Allergiker geeignet. Sie basieren auf einer einzelnen Proteinquelle, nämlich einem artenreinen, hypoallergenen Fleischanteil von Pferd, Ziege, Schwarzwild und Schaf. Deren Verarbeitung unterscheidet sich von den regulären getreidefreien Nassfuttern: Alle Eiweiße für das Nassfutter werden bei der sogenannten Hydrolyse so zerkleinert, dass sie das Immunsystem nach dem Verzehr nicht mehr erkennen kann. Trotzdem bleiben alle Nährwerte erhalten.

Auch diese vier hypoallergen, getreidefreien Sorten von HARDYS CRAFT runden wir jeweils mit einem Gemüse wie Süßkartoffel oder Pastinake ab und versetzen es zusätzlich mit Mineralien und unserer entzündungshemmenden Kräutermischung.

Hardys Pur –
wir stehen zu unserem Anspruch:

Sehr gut verträglich Hundefutter mit lediglich zwei Hauptzutaten

Sortenrein: Hier kommt pro Hundemenü nur eine Proteinquelle in den Napf

Ohne Getreide und Laktose

Sicher: Hypoallergene Rezepturen bei Futtermittelunverträglichkeit

sortenreiner hochwertiger Fleischanteil im Hundefutter

Kompetent: mit Tierheilpraktikern entwickelt

Rundum versorgt: Mit allen für den Hund wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen

Mit Liebe in Deutschland gekocht: Hochwertige, natürliche Zutaten, frisch verarbeitet, ohne Füll-, Konservierungs- und Farbstoffen oder Geschmacksverstärker

Umwelt- und Tierschutz: Wir achten auf kurze Transportwege der Zutaten und garantieren den Verzicht auf Tierversuche für unser Hundefutter

mit ganz viel Liebe zum Hund

Sie haben Fragen?

Wie kann ich herausfinden, gegen welchen Bestandteil im Futter mein Hund allergisch ist?

Allergien gegen Bestandteile im Hundefutter sind bei Hunden nicht ungewöhnlich. Mit Begleitung eines Tierarztes können Sie herausfinden, wogegen Ihr Hund allergisch sein könnte. Erste Tipps haben wir für Sie bereits in unserem Journal

Wie genau sieht die Zusammenarbeit von HARDYS mit Tierheilpraktikern aus?

Wir wissen vieles über die gesunde Futterherstellung und hypoallergenes Hundefutter – und dennoch ist es sinnvoll, immer wieder mit echten Spezialisten zusammenzuarbeiten. Zum Beispiel mit Tierheilpraktikern. Wie solch eine Zusammenarbeit abläuft und was davon ins getreidefreie Nassfutter kommt, erzählen wir Ihnen in unserem Journal

Weitere Fragen zu unserem Nassfutter für Hunde oder zu anderen Aspekten von Hundefutter beantworten wir Ihnen gerne in unserem FAQ-Bereich.